Schöne Sommerblumen als Leinwandbild, Kunstdruck, Blumenkissen, Acrylbild oder Fototapete

Blumenbilder Lupinen, stark & zart zugleich

Lupinen schmücken Waldränder, Böschungen und Gärten doch am schönsten wirken Lupinen ganz aus der Nähe. Filigrane Blätter recken sich wie die Finger einer Hand dem Licht entgegen und mitten drin: Blüten, die wie Pantoffeln im Kreis herum sitzen. Je weiter unten, desto rundlicher der Schuh. Der Botaniker will von alledem nichts wissen und sagt schlicht Lippenblütler oder Lupinus zu der Schönen und zählt sie zu den Hülsenfrüchtlern (Leguminosae).

Dabei haben die pflanzlichen „Wölfe“ noch ganz anderes zu bieten, wie diese variantenreichen Blumenbilder von Lupinen beweisen.



  • Blumenbild Orientalische Pantoffeln
    Blumenbild Orientalische Pantoffeln

    Die Blütenkerze einer Lupine trägt Blüten, die aussehen wie Pantoffeln aus dem Orient. Niedlich und in der Morgensonne glitzternd nochmal so schön. Blumenbid "Pantöffelchen einer violetten Lupine"...

  • Blumenbild Violette Lupine
    Blumenbild Violette Lupine

    Zwischen den Knospen der violetten Lupine funkelt die Morgensonne hindurch. Der Start in einen perfekten Frühsommertag mit Blüten, die wie adrett geordnette Pantöffelchen aussehen. Blumenbild "Viol...

  • Blumenbild Junges Glück
    Blumenbild Junges Glück

    Lupine, frühmorgens nach einer kühlen Nacht. Jung und von Hummeln und Bienen noch völlig unbefleckt, strebt eine rote Lupine dem Licht entgegen. Ist sie nicht bildschön? Die kühle feuchte Nacht hat...

  • Blumenbild Rote Lupine im filigranen Blätterwald
    Blumenbild Rote Lupine im filigranen Blätterwald

    Lupine aus der Froschperspektive: Wie Finger recken sich filigrane Blätter der Lupine dem Licht entgegen und mittendrin sitzt eine frische rote Kerzenblüte. Lupinen kann man beim Wachsen zusehen. I...

  • Blumenbild Rote Lupine
    Blumenbild Rote Lupine

    Lupinen sind schöne und zugleich bemerkenswerte Pflanzen. Ihre Wurzeln durchbrechen tiefe Erdschichten und bereiten sie so für nachfolgende Pflanzen vor. Sie sammeln Luftstickstoff und teilen ihn m...

  • Blumenbild Knopse einer Lupine im dichten Grün
    Blumenbild Knopse einer Lupine im dichten Grün

    Zwischen frischen, grünen Blättern der Lupine guckt eine Knospe hervor und schickt sich an, zu einer weiteren wunderschönen Blüte heranzuwachsen. Wählen Sie jetzt Format und Material und bestellen ...

  • Blumenbilld Sanfte Schöne
    Blumenbilld Sanfte Schöne

    Im fahlen Morgenlicht sind die noch jungen Lippenblüten der roten Lupine noch fest verschlossen. Doch schon bald öffnen sich die hübschen Pantöffelchen für die Avancen ihrer Besucher: Bienen und Hu...

  • Blumenbild Purple Rain
    Blumenbild Purple Rain

    Wasser ist ein Lebensexlexier. Auch diese Lupine scheint jeden einzelnen Regentropfen zu inhalieren, nichts geht verloren, alles wird in eine makellos schöne Blüte investiert - und damit in spätere...

  • Blumenbild Tropfenfänger
    Blumenbild Tropfenfänger

    Auf den Blatträndern einer Lupine sitzen Regentropfen wie Glasperlen. Mutter Natur macht wirklich aus allem ein sehenswertes Spektakel und Blumenfreunde erfreuen sich daran. Die Lupine freut sich d...

  • Blumenbild Lupine in der Regenpause
    Blumenbild Lupine in der Regenpause

    Regentropfen sitzen wie Glasperlen auf den Blättern der Lupine. Doch auch ihre Blüte schlägt sich wacker im Dauerregen. Blumenbild "Lupine in der Regenpause" erinnert an einen nassen Frühsommer, wi...

  • Blumenbild Lupinas Erwachen
    Blumenbild Lupinas Erwachen

    Zwischen Regenschauern entdeckt: Eine junge Lupine bekennt sich ihrer Farbe und schickt sich an, Blumenfreunde zu bezaubern.

  • Blumenbild Weiße Lupine
    Blumenbild Weiße Lupine

    Zwischen gefiederten Blättern im frischen Maigrün wächst eine neue Knospe der weißen Lupine heran. Gut geschützt und doch schon entdeckt. Blumenbild "Weiße Lupine" zeigt die sonst verborgenen Detai...

  • Blumenbild Im Blätterwald einer weißen Lupine
    Blumenbild Im Blätterwald einer weißen Lupine

    Eine weiße Lupine strebt ans Licht und gibt den Blick auf ihre gefiederten Blätter frei. Aus der Froschperspektive sieht das Innere der Lupine ganz und gar magisch aus. Blumenbild "Im Blätterwald e...

Was sind Lupinen?

Es gibt mehrjährige Staudenlupinen und einjährige Lupinen, dazu spezielle Lupinen-Züchtungen für die Nahrungsmittelindustrie. Es sind krautige Pflanzen, die zu den Leguminosen gehören, wie Erbsen, Bohnen, Soja, Erdnüsse oder Kichererbsen. Ihre Früchte sind eiweißreich und sie haben die Fähigkeit, Stickstoff aus der Luft in Wurzelknöllchen einzulagern und sich selbst mit Stickstoff zu versorgen. Was bedeutet: Lupinen benötigen keinen zusätzlichen Dünger, sondern geben sogar noch Stickstoff an benachbarte oder nachfolgende Pflanzen. Deswegen werden Lupinen auch gerne als Gründüngung und zur tiefgründigen Auflockerung des Bodens eingesetzt.

Lupinen, farbenprächtige Schönheiten im Garten.

Sind Lupinen giftig?

Ja und nein. Es kommt auf die Sorte an. Die Früchte der wilden und Gartenlupine sind giftig und führen durch Atemlähmung zum Tod. Dies ist wichtig zu wissen, da es inzwischen auch spezielle gift- und bitterfreie Futter- und Süßlupinen gibt. Aus ihnen wird glutenfreies Mehl für Brote, Nudeln, Bratlinge, Fleisch- und Wurstersatz, Pflanzenmilch, Eis und andere Fertiggerichte hergestellt. Doch Vorsicht: Selbst ungiftige Lupinen können bei Allergikern große Probleme verursachen.

Wo wachsen Lupinen-Blumenbilder?

An Waldrändern, auf Brachflächen oder entlang vieler Ausfallstraßen und Autobahnen wachsen Wild-Lupinen. Insbesondere an Böschungen, weil Lupinen lange Pfahlwurzeln haben und Hänge vor Erosion schützen können.

Gartenlupinen wachsen dagegen in meinem Garten. Wobei die Freude an ihnen oftmals leider nicht sehr lange währt. In manchen Jahren treibt eine Pilzkrankheit sein Unwesen und tötet schon die Sämlinge. Dagegen ist die Gärtnerin machtlos. Ist der Standort falsch gewählt, schadet das der Pflanze ebenso. Am besten wachsen Gartenlupinen im Halbschatten und in ganz normaler Gartenerde ohne Staunässe.

Aber wenn sie dann einmal groß geworden ist und blüht, lockt die Lupine den lieben langen Tag Bienen und Hummeln in ganzen Schwärmen an. Einfach herrlich, diesem Treiben zuzusehen.

Wann blühen Lupinen?

Lupinen blühen ab Ende Mai bis Ende August und sogar noch viel länger, vorausgesetzt, Sie werden immer wieder schön ausgeputzt. Das heißt: Schneiden Sie laufend das Verblühte ab. Wie und wo, erfahren Sie im Gartenblog nebenan. Oder schauen Sie genau hin, dann entdecken Sie rasch kleine Knospen, die an den Blattachseln entstehen.

Welche Blumen passen zu Lupinen-Blumenbilder?

Lupinen blühen im Sommer und harmonieren hervorragend mit Purpur-Sonnenhut (Echinacea), Margeriten, Phlox, Mohn und Schwertlilien.

Woher stammt die Lupine ursprünglich?

Aus Nordamerika. Anfang des 19. Jahrhunderts kamen Lupinen nach Europa und besiedelten zunächst Waldränder und Brachflächen, bevor Gärtner sie für die Zucht gartenwürdiger, vielfarbiger Hybriden entdeckten – und schlaue Öko-Bauern als Gründüngung.

Lupinenbild auf Kunstdruck oder Leinwand kaufen?

Wenn Sie nur Platz für ein kleines Lupinen-Blumenbild haben, ist ein Kunstdruck die richtige Wahl. Es handelt sich dabei um eine echte Fotobelichtung, mit langjähriger Garantie auf Lichtechtheit. Um das Blumenbild aufzuhängen, benötigt der Kunstdruck allerdings noch einen Bilderrahmen und dazu möglichst auch ein passendes Passepartout.

Ein Lupinen-Leinwandbild braucht keinen weiteren Rahmen, sondern kann direkt an die Wand. Ein oder zwei Haken, Nägel oder Schrauben in die Wand, aufhängen, fertig.

Ein weiterer Vorteil ist: Leinwandbilder spiegeln nicht, denn die matte Oberfläche ist reflexfrei. Es lässt den Blick auf das Motiv ungehindert zu, auch wenn das Lupinenbild in der Nähe des Fensters hängt. Dies im Gegensatz zu verglasten Blumenbildern, die bei ungünstigen Lichtverhältnissen spiegeln und so zeitweise den Spaß an einem Lupinenbild verderben.

Ein Lupinenbild auf Leinwand gefällt besonders durch natürlichen Charme und Look. Es wirkt aus der Ferne fast wie ein Gemälde, insbesondere im Großformat.

Wann und warum ein Lupinenbild auf Alu kaufen?

Lupinen auf Alu wirken sehr modern. Schlicht, aber edel, auch dank ihrer unsichtbaren Aufhängung, bei der das Lupinen-Blumenbild zwei Zentimeter vor der Wand zu schweben scheint. Alles nur eine Illusion, aber sehr dekorativ.

Blumenbilder auf Alu sind ebenfalls echte Fotobelichtungen. Sie werden zunächst auf eine Aluplatte montiert und anschließen kaschiert. Die abschließende Schutzschicht verhindert Wellenschlag und andere Umwelteinflüsse zuverlässig. Das Lupinenbild bleibt für Jahrzehnte lichtecht, farbecht und wunderschön.

Was zeichnet Lupinen auf Acryglas aus?

Lupinen-Blumenbild auf Acrylglas ist der Mercedes unter den Blumenbildern. Exklusiv, etwas teurer, aber enorm dekorativ. Die echte Fotobelichtung wird ebenfalls zunächst auf eine Aluplatte aufgezogen und anschließend mit Acrylglas versiegelt. Die optische Wirkung ist enorm: Satte Farben, starke Kontraste, Brillanz mit Tiefenwirkung. Gerade Acrylglas-Blumenbilder in Großformaten überzeugen Dekorateure, Raumgestalter und anspruchsvolle Blumenbilderfreunde. Warum? Weil sie das Zeug haben, Räume zu dominieren mit Farbe und sehenswerten, dekorativen Motiven aus der Natur. Es dürfen auch gerne Makros mit überraschenden Details sein.

Wohin passen Lupinenbilder?

Lupinen sind noch immer sehr natürlich wirkende Blumen. Weder exotisch, noch überkandidelt. Die kerzenartigen langen und doch verspielten Blüten sind ein gewisses Understatement von Mutter Natur. Großformatige Lupinenbilder auf Leinwand, Acrylglas oder Alu passen wunderbar in private Wohnräume und aber auch in Gästezimmer, Naturkostläden, Reformhäuser, Unverpacktläden oder auch in Naturheilpraxen.

Ein kleinformatiger Lupinen-Kunstdruck passt gut in private Wohnräume und lässt sich prima in eine Bilderwand integrieren. Je mehr andere Blumen- und Pflanzenbilder drum herum, desto mehr Urban-Jungle-Feeling stellt sich dort und bei Ihnen ein. Probieren Sie es gerne aus.

So geht's:

Um sich Blumenbilder oder Landschaftsbilder anzusehen, klicken Sie bitte zunächst in die gewünschte Kategorie (z.B. Name der Blume) und danach auf den Titel des Blumenbildes.

Leinwandbilder, Kunstdrucke/Fotoprints, Fototapeten, Acrylglasbilder, Kissen von Nature To Print sind nicht vorgefertigt, sondern werden für Kunden, also für Sie, in Wunschgröße, auf dem Medium seiner Wahl (Fotopapier, Fine-Art-Papier, Leinwand, Acrylglas, Alu, Fototapete, Kissen) und mit einem Blumen- oder Landschaftsfoto seiner Wahl einzeln angefertigt. Bitte beachten Sie dazu die AGB.

Leinwandbilder können Sie auf Wunsch mit doppelt starken Rahmen (4 cm) in Galerie-Qualität für nur 5.- EUR Aufpreis bestellen. Ich empfehle den extra starke Rahmen für alle Leinwandbildformate, deren längste Seite 1 Meter oder länger sind. Ausnahme: Leinwandbilder, die Sie in einen Schattenfugenrahmen oder zusätzlich in einen schmückenden Echtholzrahmen setzen möchten.

Manche Motive eignen sich auch für
Blumenkissen. Bitte fragen Sie danach.

Weißgrundige Blumenbilder (freigestellte Blüten mit weißem Hintergrund) profitieren deutlich von einem
zusätzlichen Holzrahmen oder Schattenfugenrahmen. Insbesondere dann wenn das Bild an einer weißen Wand hängen soll.

Weitere Infos zu meinen Kunstdrucken/Fotoprints und
Leinwandbildern finden Sie unter Qualität und bei den häufig gestellten Fragen.

Auf Wunsch liefere ich gegen Aufpreis gerne auch
Fine-Art-Kunstdrucke auf Kunstpapieren mit besonderer Haptik und Optik. Bitte legen Sie dazu den Artikel "Fine Art" in passender Größe zusammen mit Ihrem Wunschmotiv mit in den Warenkorb.

Bitte beachten Sie auch die Materialbeschreibungen zu Wandbildern und Blumenkissen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren