Sie sind hier: Start » FAQ

Prints vs. Poster - wie unterscheiden?

Preiswerte Poster kennen Sie. Ob Kinoplakat oder Bilder vom Posterversand: dünnes Papier sowie der schnelle Offsetdruck in hohen Auflagen sorgen für den unschlagbar günstigen Preis. Ihr größter Nachteil: Die Farben verblassen innerhalb kürzester Zeit. Zudem ist die Oberfläche sehr anfällig für Feuchtigkeit (Wellenbildung) und Schmutz. Bedenken Sie: Kinoplakate stehen normalerweise nur wenige Wochen im Rampenlicht und genau für diesen kurzfristigen Einsatz sind sie auch gemacht.

Ganz anders sind die Fotoprints / Kunstdrucke von Nature to Print. Sie werden nicht gedruckt (KEIN INKJET), sondern einzeln auf Kodak Fotopapier (Kodak Professional Ultra Endura) entwickelt. Kodak gibt auf diese herausragende Qualität 70 Jahre Garantie für Lichtechtheit. Verblassen können Sie somit getrost vergessen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren